i+m NATURKOSMETIK BERLIN

I+M NEWS BLOG

Neuigkeiten aus dem i+m Frauenhaus in Sambia

Neuigkeiten aus dem i+m Frauenhaus in Sambia

Im April war es wieder so weit: Wir, d.h. die beiden Geschäftsführer von i+m, Bernhard und Jörg, haben dem 2014 von i+m gegründeten Frauenhaus in Kabwe, Sambia, einen Besuch abgestattet. In einem intensiven Dialog mit unseren Mitstreitern in Sambia haben wir das vergangene Jahr Revue passieren lassen, um durch Analyse und Evaluation herauszufinden, was gut war und was und wie verbessert werden kann. Bei einem Pionierprojekt kann man leider nicht auf Erfahrungen anderer zurückgreifen und muss sich langsam voran arbeiten. Dies ist immer wieder eine große Herausforderung, aber auch eine die unendlich viel Freude bereitet.

Unserem Fernziel einer afrikanischen Frauenhausbewegung sind wir wieder ein kleines Stückchen näher gekommen: Wir konnten uns mit der Young Woman´s Christian Association (YMCA) Sambias vernetzen, die sich ebenfalls für afrikanische Gleichberechtigung einsetzt. Künftig können wir deren Büro im Stadtzentrum Kabwes mitbenutzen, um das Frauenhaus als Anlaufstelle noch bekannter zu machen.

Außerdem konnten wir bei unserem Besuch einen engen Kontakt zum „One Stop Center“ in Kabwe knüpfen. Das ist eine neue, von der EU mitfinanzierte Anlauf- und Beratungsstelle für Gewaltopfer, die direkt an das städtische Krankenhaus in Kabwe angegliedert ist. Künftig werden schutzbedürftige Frauen auch von hier in das i+m Frauenhaus vermittelt.

Unsere letzte FAIR Edition für Sambia zeigt übrigens erste Früchte: Mit dem Erlös unseres Weihnachtsprodukts 2015 in Höhe von überwältigenden 13.000 € haben wir den Ausbau des Gartens finanzieren können. Allmählich können die Frauen sich dank des Garten zu einem immer größer werdenden Teil selbst versorgen: Maracujas und Chili aus dem eigenen Garten bereichern bereits jetzt die Küche des Frauenhauses. Die Bananenstauden werden dieses Jahr hoffentlich zum ersten Mal tragen. Sogar ein Feld Aloe Vera konnte angelegt werden – so können die Bewohnerinnen ihre eigene Feuchtigkeitspflege direkt aus dem Garten gewinnen.

Hierfür möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal bedanken – bei allen, die durch den Kauf der FAIR Edition oder auf anderem Wege den Gartenausbau unterstützt haben!

Merken

In Allgemein, Neu bei i+m, Shop, Uncategorized Tags ,

Schreibe einen Kommentar