i+m NATURKOSMETIK BERLIN

I+M NEWS BLOG

Gutes Altes und frohes Neues!

Gutes Altes und frohes Neues!

Das Jahr liegt vor uns wie ein unbeschriebenes Blatt. Na dann, starten wir doch mal mit einem Jahresrückblick der schönsten Highlights von i+m.

Obwohl politisch eher desaströs, gestaltete sich 2017 für i+m doch höchst famos: Tolle Neuheiten, spannende Kooperationen bis hin zu einem spendenreichen Ausgang – dabei war alles!

Nachdem i+m das Jahr 2016 mit der Einlistung in vielen dm Märkten in ganz Deutschland glücklich beendet hatte, starteten wir schwungvoll ins Jahr 2017 mit einem gemeinsamen Besuch der “Wir haben es satt!” Demo. Jawoll! Darauf folgte gleich der Launch unserer großartigen PETA Tierrechte Edition,  –  das passende Duschgel zur i+m Kooperation mit der Tierschutzorgansation PETA, bei dem 1 Euro pro Flasche an PETA fließt. Eine vegane Allianz, die noch lang Bestand haben wird 🙂

Ohne Angst vor schmutzigen Händen haben wir im Frühjahr fleissig Seedbombs gerollt. Außerdem ist unter beträchtlichem Einsatz von Energie, Schweiß und Herzblut unsere nigelnagelneue Webseite inklusive Blog und Onlineshop an den Start gegangen. Verziert mit all den wunderschönen Illustrationen aus unserer Zusammenarbeit mit den Good Wives and Warriors aus London. Yay! Unsere gesamteLogistik haben wir gleichzeitig vertrauensvoll in die Hände des sozialen Projektes Schloss & Gut Liebenberg gegeben. Unsere Onlineshopbestellungen kommen seit dem direkt aus dem Schloss – beeindruckend!

 

Schwupps schon war Sommeranfang und mit ihm kam manchmal die Sonne, aber vor allem unsere mirakulöse Tausendschön Deo Creme heraus, die sich schon bald einen festen Platz in den Herzen (und unter den Achseln) unserer Kund*innen ergatterte. Kein Wunder, die ist ja auch toll! Ein Pendant für Roll-On-Liebhaber folgte direkt – das Wild Life for Men Deo Roll-On. Bon!
Schon bald darauf hat Ökotest unsere Hands and More Fußcreme mit einem “Sehr gut” ausgezeichnet und die hat damit den Vorsprung der Hands and More Handcreme beim Testsieg in der SZ im Jahr zuvor aufgeholt. Ausgezeichnete Pflege mit Hand und Fuß sozusagen 😉

Und schließlich begann die Urlaubssaison. Teile des Teams begaben sich immer mal wieder auf Reisen mit Teilen des i+m Sortiments. Das tat gut. Frisch erholt und bestens gelaunt haben wir dann erstmalig faire, fesche Kosmetiktäschchen in unserem famosen Onlineshop angeboten – entstanden in Zusammenarbeit mit der SINA Social Innovation Acadamy aus Uganda. Ergänzt wurden diese später durch unsere wahnsinnig schicken und fairen Bio-Baumwollbeutel, auf denen zwei unserer genialen Illustrationen prangen.

Der Sommer war lustig, aber keineswegs zu warm oder gar trocken. (Eindeutig erkennbar auf dem Foto zum Besuch auf dem Lollapalooza in Berlin.) Doch wir haben – wie immer – das Beste draus gemacht und statt Trübsal blasen, lieber eine kleine Revolution gestartet: Reinventing i+m! New Work, Selbstführung (Holokratie) und sinnstiftendes Arbeiten sind die Schlagworte, wenn es um die Transformation des Arbeitslebens bei i+m geht. Fair, organic, vegan, brave! Und da dies kein abgeschlossenes Kapitel, sondern ein andauernder Prozess ist, wird auch im Jahr 2018 eine Menge von uns zu diesen Themen zu hören sein – man darf gespannt bleiben.

Kurz nach den erschütternden Bundestagswahlen haben wir erstmal unsere neueste FAIR Edition Sambia rausgebracht – unser Mittel zu mehr Gemeinwohl und als Statement gegen Rassismus in jedweder Form. Mit 100% der i+m Erlöse aus der FAIR Edition Sambia finzieren wir unser Frauenhaus in Sambia und versuchen, mit weiteren Spendenmitteln die Weiterentwicklung  und den Ausbau voranzutreiben. Im Jahr 2017 ist z. B. die  Nähwerkstatt im Frauenhaus entstanden.
Zu unseren fairen Rohstoff-Initiativen hat sich außerdem ein weiteres Projekt gesellt – faire Kakaobutter aus Indonesien von Big Tree Farms! Diese und unsere Sheabutter aus Uganda haben wir dann miteinander verschmolzen zu unserer neuen veganen Lip Butter Cacao – herrlich duftende und fein pflegende Lippenpflege!

Ergänzend zur beginnenden Wintersaison kamen unsere wohltuenden Aroma Roll-Ons dazu – exklusiv für unsere Onlineshopkund*innen. Desweiteren ging unser erster fabulöser Newsletter heraus an alle Interessierten und erscheint seitdem monatlich. Interessiert? Dann fix eintragen 😉
Und statt den Konsum ohne Sinn und Verstand zu unterstützen haben wir am Black Friday 100% unserer Onlineshopeinnahmen an diesem Tag an querstadtein, ein Wohnungslosenprojekt in Berlin gespendet. Den grauen November in Berlin haben wir zusätzlich mit unserer bunten i+m Plakatkampagne ordentlich aufgehübscht. Wie immer nach dem Motto: Change the world with beauty!

Und zack, schon ging’s wieder strong aufs Weihnachtsfest zu und der Trubel im Büro steigerte sich rasant. Fürs i+m Team gab’s zum Jahresende auch ein großzügiges Geschenk: Im Rahmen des Reinventing-Prozesses wurde jedem Teammitglied zum Jahresabschluss eine beträchtliche Summe Geld zur Verfügung gestellt, um diese verschiedenen gemeinnützigen Organisiationen spenden zu können. Wow – ein echter Gewinn für alle Beteiligten! Ein ausführlicher Bericht zu dieser Spendenaktion folgt demnächst an dieser Stelle.

Soviel zum i+m Jahresrückblick und jetzt kann 2018 so richtig losgehen – hoffentlich mit Euch an unserer Seite 🙂 FROHES NEUES!

 

In Home, Inside i+m, News Tags , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,