i+m NATURKOSMETIK BERLIN

I+M NEWS BLOG

Instrumente für Sambia

Instrumente für Sambia

Auf ein Neues – wir brauchen wieder Euch und Eure Hilfe! Für die Kinder in unserem Frauenhaus in Sambia sind wir auf der Suche nach Musikinstrumenten. Gemeinsam singen, tanzen, mit Klängen und Rhythmen experimentieren und Noten kennenlernen, all das geht mit ein paar tollen Instrumenten noch viel besser! Ihr wollt helfen? Dann lest hier weiter!

Vor ein paar Monaten starteten wir einen Aufruf zur Kleiderspende für Sambia und konnten einige sehr hilfreiche Spenden von Euch entgegennehmen und in Koffern direkt nach Sambia bringen (schaut für einen Einblick gern auf Instagram in unseren Story-Highlights vorbei). Dafür wollen wir uns noch einmal ganz herzlich bei euch bedanken! Nun wandte sich Bernhard von i+m erneut an uns, denn wir haben demnächst die Möglichkeit, einen Container mit Musikinstrumenten nach Sambia zu bringen. Auf ein Neues – finden wir und bitten euch erneut um eure Hilfe, denn: Sharing is schließlich caring! Außerdem haben wir einfach die beste Community bei Facebook, Instagram und auf unserer Homepage.

Bernhard in Sambia i+m FRauenhaus

Bernhard ist Frauenhausbeauftragter und Geschäftsführer im famosen i+m Team und fährt regelmäßig nach Sambia. Er ist von Berlin aus maßgeblich daran beteiligt, dass bedürftige Frauen, die Schutz vor Gewalt und Hilfe suchen, diese im i+m Frauenhaus auch finden können. Das erste Frauenhaus Sambias wurde 2014 durch Jörg und Bernhards tatkräftige Mithilfe und finanzielle Mittel von i+m NATURKOSMETIK errichtet. Seitdem wird es von Frauen vor Ort betrieben und kontinuierlich mithilfe der jährlichen i+m FAIR Editon Sambia ausgebaut. Wir von i+m wollen mehr als ein Zeichen setzen gegen häusliche Gewalt gegenüber Frauen in Afrika und aktiv eintreten für das Recht auf Selbstbestimmung! Das Langzeitziel ist, eine ganze Frauenhaus-Bewegung in Afrika ins Rollen zu bringen. Ihr wollt auch etwas tun? Dann spendet doch an unseren Frauenhäuser für Afrika e. V. und realisiert gemeinsam mit uns diese Vision.

Oder kauft unsere aktuelle Sambia FAIR Edition, deren Erlöse von i+m direkt und zu 100% an das Frauenhaus gehen.

Frauenhaus Sambia Kinder
Was wir brauchen

Die Kinder und Frauen im Frauenhaus freuen sich riesig über Instrumente aller Art. Besonders geeignet sind Instrumente, die auch ohne musikalische Vorkenntnisse und Strom gespielt werden können oder zum Notenlernen hilfreich sind. Xylophone, Trommeln, Triangeln etc. eignen sich beispielsweise besonders gut, aber auch Keyboards, Gitarren und andere Instrumente nehmen wir mit Kusshand entgegen. Wir haben einen Container, den es zu füllen gilt. Und mit Eurer Hilfe bekommen wir das bestimmt hin!

Wie ihr helfen könnt

Wenn ihr also Instrumente habt, die ihr gerne spenden wollt oder jemanden kennt, der ein paar Xylophone, Triangeln, Trommeln etc. über hat – sagt es weiter! Teilt diesen Aufruf, damit wir den Container bis zum Bersten füllen können.

Sambia Frauenhaus Kind

Der letzte Tag der Instrumenten-Annahme ist der 26. November!

Instrumente, die danach bei uns eingehen, können wir leider wegen Platzmangel nicht behalten. Was mit Euren Spenden in Sambia passiert und welche Entwicklungen sonst noch im i+m Frauenhaus vonstatten gehen, erfahrt ihr wie immer hier auf unserem Blog.

Ganz wichtig BEVOR Ihr uns Spenden vorbeibringt:
Schreibt uns bitte eine E-Mail damit wir die Vorbeibring-Zeiten mit Euch koordinieren können, denn unser Büro ist nicht permanent besetzt. Wir freuen uns auch über Pakete, sprecht das aber auch auf jeden Fall vorher mit uns ab!

Die Kinder und Frauen im Frauenhaus in Sambia, Bernhard und das gesamte i+m Team in Berlin danken Euch schon mal von Herzen im voraus!

In Aktion, Home, Inside i+m, News Tags , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar