i+m Naturkosmetik Berlin
Background Image

Faire Initiativen

Faires Granatapfelkernöl aus der Türkei

Unser Granatapfelkernöl stammt aus dem türkischen „Pomegranate-Valley“: In den letzten acht Jahren ist eine fast 200 Hektar große Granatapfelplantage entstanden. Die Kerne fallen als Nebenprodukt der Saftherstellung an, so wird die Beschaffung großer Mengen an biologisch-ökologisch angebauten Granatapfelkernen möglich.

  • Granatapfelkern Qualitätsprüfung

  • Grantapfelkern Auslese

Das türkische „Pomegranate-Valley“

Unser Granatapfelkernöl stammt aus dem „Pomegranate-Valley“ in der türkischen Provinz Adana: In den letzten acht Jahren ist eine fast 200 Hektar große Granatapfelplantage entstanden. Die Kerne fallen als Nebenprodukt der Saftherstellung an, so wird die Beschaffung großer Mengen an biologisch-ökologisch angebauten Granatapfelkernen möglich.

Kaltgepresst, ist halb gewonnen

Geerntet wird mit festangestellten Bauern der Region. In Kooperation mit einer Ölmühle vor Ort wurde ein besonders schonendes Verfahren zur Kaltpressung und Filtrierung des Öls entwickelt. Die pflanzlichen Wirkstoffe für unsere Kosmetik werden so erhalten.

Ein goldgelber Schutzschild für die Haut

Das goldgelbe Öl hat einen ungewöhnlich hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren und Antioxidantien und schützt somit vor umweltbedingten Hautschäden. Selbst in sehr geringer Dosierung hat es intensiv pflegende Eigenschaften. Gemeinsam mit anderen Wirkstoffen eingesetzt, beugt es der Faltenbildung vor und verhilft insgesamt zu einem strafferen Hautbild.

Mit feinstem Granatapfelkernöl:

In diesen Produkten von i+m ist das Bio-Granatapfelkernöl aus der türkischen Provinz enthalten.

X